Seniorendienste Regenbogen GmbH
Seniorendienste Regenbogen GmbH

Kurzzeit- und Verhinderungspflege

Wohin mit dem geliebten Menschen, wenn die Familie mal verreist, die Pflegenden selbst erkranken oder aus anderen Gründen kurzzeitig ausfallen? Eine gute Lösung ist die Pflege über einen kurzen Zeitraum, bei der wir die Pflege und Betreuung  je nach Pflegegrad bis zu 28 Tage im Jahr in unserer Einrichtung übernehmen. Bei Bedarf kann die Kurzzeitpflege mit Mitteln der Verhinderungspflege auf bis zu 56 Tage im Jahr verlängert werden.

Dabei erhalten Ihre Lieben selbstverständlich die gleiche liebevolle und professionelle Versorgung wie unsere festen Bewohner und können sich in ihrem persönlichen Bereich bei uns sicher und gut aufgehoben fühlen.

 

 

Die Kurzzeitpflege:

 

Die Kurzzeitpflege bietet die Möglichkeit, einen Pflegebedürftigen (Pflegegrad 2 bis 5) für einen Zeitraum  von bis zu 28 Tagen  in einer vollstationären Einrichtung zu versorgen. Kurzzeitpflege kann z.B. in Anspruch genommen werden, um einen Pflegebedürftigen nach einem Krankenhausaufenthalt auf die Rückkehr in den eigenen Haushalt vorzubereiten (sog. Krankenhaus-Anschlusspflege), oder wenn der pflegende Angehörige eine "Auszeit" benötigt.

Der pflegebedürftigen Person stehen pro Jahr 1612 Euro für die Kurzzeitpflege zu. Es besteht die Möglichkeit, die Kurzzeitpflege auf bis zu 56 Tage zu verlängern, wenn Mittel der Verhinderungspflege auf die Kurzzeitpflege übertragen werden. Dies können u.U. noch einmal bis zu 1612 Euro sein.

Anmeldebogen Warteliste stationär, Kurzzeitpflege, Betreutes Pflege-Wohnen
Anmeldebogen Heimaufnahme Warteliste 202[...]
PDF-Dokument [346.3 KB]

Anschrift:

Seniorendienste Regenbogen GmbH

Katharina und Gabriel Seckinger

Buchenstr. 6

89564 Nattheim

Sie haben Fragen?

Wir helfen gerne weiter. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

 

Telefon:

07321 / 72292

Pflege:

07321 / 973971

E-Mail: info@seniorendienste-regenbogen.de

Wir sind auch auf Facebook!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Seniorendienste Regenbogen